Der Kicker für Deine Vereinskasse!
Unterstütze uns direkt
mit einem Einkauf

AmazonZalandoSportscheck
FC Kreuztal > News > Details

FC Kreuztal 08 richtet erneut Integrationsturnier aus

14.08.2019 15:47

Pressemitteilung

Summerkickers - Internationales Fußballturnier

Samstag, 10.08.2019, 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Moltkestraße

in Kreuztal.

Der Verein FC Kreuztal 08 richtete am Samstag ein Internationales Hobby-Fußballturnier

aus.

Ab 12 Uhr konnten Besucher*innen den Mannschaften beim Aufwärmen zusehen, Pommes,

Waffeln sowie Kalt- und Heißgetränke genießen. Das Rahmenprogramm lud außerdem dazu

ein, selbst aktiv zu werden: Das Torwandschießen lockte Jung bis Alt während die Hüpfburg

vor allem Kinder begeisterte.

Ab 14:00 Uhr spielten dann die sechs erwachsenen Hobbymannschaften im Turnier gegeneinander.

Die Mannschaften haben sich selbst zusammengefunden und im Vorfeld für das

Turnier angemeldet. Nach dem Motto „Integration durch Sport“ begegneten sich Personen

unterschiedlichster Nationalitäten auf dem Kunstrasenplatz und spielten um beachtliche

Preisgelder. Mit sportlichem Ehrgeiz gewannen die Männermannschaften ab 18 Jahren aus

dem Stadtgebiet Kreuztal und darüber hinaus Beträge in Höhe von bis zu 150,-€. Den 4.

Platz belegte die Mannschaft „Somali Gemeinschaft Altenkirchen“ und gewann damit

50,-€. Den 3. Platz machte „Internationale Community“ (75,-€). Auf den 2. Platz landete

Somali Verein“ und erhielt stolze 100,-€. Gewinner des Turniers wurde der „FC Arya 1“

und konnte sich so über den Sieg, einen Pokal sowie 150,-€ freuen.

Das Projekt wurde im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt“

mit Mitteln des Bundes, der Landesregierung NRW und der Stadt Kreuztal kofinanziert.

Über diese Mittel wurden auch andere Projekte, die Kreuztal-Mitte zugutekamen, unterstützt:

Ein Graffiti-Projekt an der Grundschule an Dreslers Park, eine Müllsammelaktion mit Kindern,

eine Tischtennisplatte in der Fritz-Erler-Siedlung sowie eine Urban-Gardening-Aktion

und viele mehr.

Das Rahmenprogramm beim Internationalen Fußballturnier des FC Kreuztal 08 wurde unterstützt

von der Migrationsberatung des AWO Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein/Olpe, dem

Stadtteilbüro Fritz-Erler-Siedlung & Mehrgenerationenhaus Kreuztal sowie der LEG Wohnen

NRW GmbH.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Jens Haunschild vom FC Kreuztal 08

Sophie Kröckel, Migrationsberatung des AWO Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein/Olpe

Christina Kölsch, Einrichtungsleitung Stadtteilbüro Fritz-Erler-Siedlung & Mehrgenerationenhaus

Kreuztal

Zurück