Der Kicker für Deine Vereinskasse!
Unterstütze uns direkt
mit einem Einkauf

AmazonZalandoSportscheck
FC Kreuztal > News > Details

1. Mannschaft nur 2:2 im Derby

16.04.2018 13:53

Das erste der beiden Abstiegsduelle des 24. Spieltages zwischen dem FC Kreuztal und dem FC Hilchenbach endete 2:2-Unentschieden.

In einer schwachen A-Liga Partie, die von Schiedsrichter Andreas Poggel souverän geleitet wurde, brachten sich die Gäste durch ein Eigentor von Daniel Guder (43.) in Rückstand.

Nach der Pause drehte aber Andreas Spies mit seinen zwei Buden in der 49. und 58. Minute die Partie zu Gunsten der Hilchenbacher – Mohamed Aouaj sorgte in der 66. Minute für den 2:2-Endstand und flog in der 79. Minute nach wiederholten Foulspiel mit Gelb/Rot vom Platz.

Kreuztals-Trainer Mendim Hebibi war mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden: „Es war kein gutes Spiel von uns, wir waren wie gelähmt, die Einstellung hat heute einfach nicht gestimmt, daher können wir mit dem Punkt noch gut leben“.

Zurück