Der Kicker für Deine Vereinskasse!
Unterstütze uns direkt
mit einem Einkauf

AmazonZalandoSportscheck
FC Kreuztal > News > Details

1. Mannschaft sichert sich einen Punkt dank großer Moral

10.09.2019 10:17

„Das war ein gutklassiges und für die Zuschauer sehr unterhaltsames Spiel, wobei zwei technisch gute Mannschaften diesmal viel über den Kampf gemacht haben. Da wir bedingt durch Verletzungen, Krankheiten und Sperren gleich neun Spieler ersetzen und zwei Mal einen Rückstand aufholen mussten, sind wir mit dem Punkt zufrieden. Beide Teams hatten etwas Zählbares verdient, insofern passt das Ergebnis“, berichtete Kreuztals Trainer Serdar Adiller.

 

Schiedsrichter: Zeki Güngör 
Tore: 0:1 Fidan Kameroli (38.), 0:2 Hassan El-Khatib (44.), 1:2 Dionis Cako (49.), 2:2 Dionis Cako (76.), 2:3 Fidan Kameroli (85.), 3:3 Luca Ballacchino (87.)

 

Den Torreigen in der Kreuztaler Moltkestraße eröffnete Fidan Kameroli nach 38 Minuten. Sein Mannschaftskollege Hassan El-Khatib baute den Vorsprung der Siegener noch vor dem Seitenwechsel aus (44.). Die Kreuztaler bewiesen aber Moral und fanden durch die Treffer von Dionis Cako (49., 76.) zurück ins Spiel. In der Schlussphase gab es dann noch einen Schlagabtausch, als Kameroli (85.) für den SSC und Luca Ballacchino (87.) für die Gastgeber ins Schwarze trafen.

 

Zurück