Der Kicker für Deine Vereinskasse!
Unterstütze uns direkt
mit einem Einkauf

AmazonZalandoSportscheck
FC Kreuztal > News > Details

1. Mannschaft

18.04.2010 19:26

Hattrick von Öztürk und drei Punkte für Kreuztal: FC Kreuztal – VfB Banfe 5:2 (3:1).
Am heutigen Sonntag konnte unsere Erste, bei bestem Fußballwetter, wieder drei Punkte einfahren.
In der 16. Minute ist es Lolo, der das gute Passspiel und den Drang unserer Mannschaft belohnt. Trifft er kurz zuvor aus 2 Metern nur den Pfosten, so gelingt es ihm nach Auflage von Eniz Sirtlan den Ball in den gegnerischen Maschen unterzubringen.
Nur eine Minute später kann Eniz Sirtlan auch das 2:0 vorbereiten. Nach seinem Pass lässt Selimbey Öztürk dem Banfer Keeper keine Chance und netzt, mit seinem ersten Tor des Tages, ein. In der 31. Minute tritt Selimbey Öztürk zum Elfmeter an und verwandelt links oben. Zur war Manuel Tizon abgegrätscht worden. 3:0 schien eine sichere Führung zu sein, doch in der 45. Minute musste man nach Fehlpass noch das 3:1 hinnehmen.

Selber hoch motiviert aus der Halbzeit kommend, muss man sogar noch das 3:2 nach einer Ecke hinnehmen. Doch an diesem Tage war unsere Mannschaft zu stark und wusste 4 Minuten später richtig zu antworten. Serdar Adiller hebt, nach schöner Flanke von Murat Akyüz, ab und bombt denn Ball per Torpedo-Flugkopfball ins Tor: 4:2.
Wenig später geht ein Banfer Stürmer noch allein auf Emrah Sirtlan zu. Den Querpass kann Patrik Pohl aber gerade noch vor dem gegnerischen Stürmer wegspitzeln.
Nach 75 Minuten macht Öztürk den Sack, mit seinem dritten Tor des Tages, endlich zu. Einen Freistoß von der rechten Seite verwandelt er direkt und flach ins kurze Eck.

Das 5:2 geht, auch in der Höhe, absolut in Ordnung. Kreuztal hat das Spiel bestimmt und den Ball gut laufen lassen. Ein wichtiger Sieg in Vorbereitung auf das schwere Auswärtsspiel in Aue.

Zurück