Der Kicker für Deine Vereinskasse!
Unterstütze uns direkt
mit einem Einkauf

AmazonZalandoSportscheck
FC Kreuztal > News > Details

1. Mannschaft mit zwei torlosen Remis in Folge

28.03.2017 14:08

FC Hilchenbach – FC Kreuztal 0:0

Der FC Hilchenbach hat gegen den FC Kreuztal eine starke Defensivleistung abgerufen und sich den Punkt redlich verdient. Dem FC Kreuztal, der das Spiel über weite Strecken bestimmte, fehlte heute einfach die Durchschlagskraft.

„Ich habe einige Umstellungen vorgenommen und daher bin ich heute mit dem 0:0 zufrieden. Wir haben massiv gestanden und wenig Kreuztaler Chancen zugelassen. Zum Schluss hatte ich drei A-Jugendspieler auf dem Feld und unser Durchschnittsalter lag heute bei 21“, gab FC-Trainer Eberhard Stötzel zu Protokoll.

 

FC Kreuztal – SG Mudersbach/Brachbach 0:0

Der FC Kreuztal musste schon vor einer Woche mit einem 0:0-Unentschieden vom Platz gehen und auch heute erkämpfte sich der Gast aus Mudersbach und Brachbach einen Punkt beim Anwärter auf den Relegationsplatz.

„Bis auf die ersten 25 Minuten waren wir klar überlegen und auch die Chancen zum Sieg waren da, allerdings muss ich heute auch mal ein paar Worte über den Schiedsrichter verlieren, der uns zwei glasklare Elfmeter nicht zugesprochen hat. Zusätzlich hat uns die vielbeinige Abwehr des Gegners das Leben schwer gemacht und wir haben wie in der Vorwoche wieder nicht den Schlüssel zum Torerfolg gefunden“, erklärte Kreuztals-Trainer Christian Ningel nach der Partie.

Tunc Adigüzel traf in der 30. Minute nur die Latte und Florian Richstein tauchte in der 70. Minute vor dem Gäste-Keeper Maximilian Maruska auf, brachte das Leder aber ebenfalls nicht im Gästetor unter.

Zurück