Der Kicker für Deine Vereinskasse!
Unterstütze uns direkt
mit einem Einkauf

AmazonZalandoSportscheck
FC Kreuztal > News > Details

Trainer Christian Ningel zum 2. Saisonspiel der 1. Mannschaft

24.08.2016 11:51

Auch im zweiten Meisterschaftspiel behielt die I.Mannschaft die Oberhand !

Am Ende hieß das Endergebnis 0:5(0:1) beim Aufsteiger SG

Laasphe/Niederlaasphe.

Dabei hatte man zu Beginn richtig Glück gehabt,da bereits der Gastgeber in

der 5.Minute einen Foulelfmeter zugesprochen bekommen hatte.

Aber Torwart Jose-Luis Vela Mora konnte den Ball halten und bewahrte so

seine Mannschaft vor einem frühen Rückstand.

Im weiteren Verlauf spielte die Mannschaft zu kompliziert und zu statisch,

so dass auch  Trainer Christian Ningel einige Male am Seitenrand mit seinen

Spielern haderte.

Auch die guten Möglichkeiten um in Führung zu gehen, durch Adje

Yosuf(28.) und Vincenzo "Enzo" Ballacchino(41.) änderte nichts daran.

Mit der dritten Chance, kurz vor der 1.Halbzeit, gelang letztendlich Redjep

Habibi, mit einem sehenswerten Fallrückzieher das 1:0(42.) Die 2.Hälfte

begann furios wie kurios.

Kaum angepfiffen verpasste Vincenzo "Enzo" Ballacchino innerhalb einer

Minute (46.) zweimal, um die Führung auszubauen.

Auch dem Stürmer Selcuk Özer ereilte das gleiche Schicksal (47.) und

praktisch im Gegenzug verhinderte José Luis Vela Mora, mit einem super

Reflex, ein Eigentor (48) !

In der 55.Minute wurde dem Gastgeber erneut ein Foulelfmeter zugesprochen

aber auch diesen konnten sie nicht verwandeln (Latte!).

In der Folgezeit, mit dem Beginn der zweiten Hälfte, wurde die I.Mannschaft

immer dominanter und spielte sehr gefällig.

Der Lohn war das 2:0(62.) von Vincenzo "Enzo" Ballacchino, das 3:0(67.)

durch Selcuk Özer und erneut nach fünf Minuten, das 4:0(72.) durch

Doppeltorschütze und mit einem Kopfballtor (!!!)Vincenzo "Enzo"

Ballacchino.

Dem eingewechselten Tunc Adigüzel gelang mit dem Schlusspfiff das

5:0(90.+2).

 

Mit Sicherheit ein verdienter Sieg aber auch mit Dusel (verschossene

Foulelfmeter), beim guten wie unangenehmen zu spielenden Aufsteiger SG

Laasphe/Niederlaasphe.

 

Nächste Woche (Sonntag,28.08. Anstoß:15:00 Uhr) kommt mit GW Siegen eine

neue große Herausforderung.

 

Danke an die mitgereisten Fans des FC Kreuztal,die die lange Fahrt nach

Niederlaasphe auf sich genommen haben und die Mannschaft unterstützten !

Zurück